Sicherheitsberufe

Spannend, seriös und zukunftsorientiert

Fähigkeiten
Der Sicherheitsdienst ist eine weit verbreitetet Tätigkeit die zu den ältesten Berufen der Welt überhaupt gehört. Immer schon musste Leib und Eigentum von Menschen, Völkern und Staaten geschützt und gesichert werden. Im weitern Spektrum der Sicherheit ist fast jede Charaktereigenschaft zu finden. In den spannenden Tätgkeiten braucht es Personal welche eher ein ruhiges Umfeld schätzen, wie auch Personal die es eher hektisch und turbulent vorziehen.
Somit ist der Sicherheitsdienst mit allen seinen Einsatzbildern für alle Personen geeignet, welche in diese Branche tätig werden wollen.

Fähigkeiten
So vielschichtig wie der Sicherheitsdienst selbst sind auch die erwünschten Fähigkeiten. Oft erwähnte Fähigkeiten und Voraussetzungen sind;

mindestens 18 Jahre alt
im Besitz der Basisausbildung-Sicherheitsdienst
Weiterbildungen in Fachbereichen
keine Vorstrafen
keine oder gerelgelte Betreibungen
ruhiger Charakter
überlegtes Handeln


Anstellungsprofile

Verdienstmöglichkiten
Aufbau des Berufweges / Karrieremöglichkeiten
Basis, Kader, Ausbildung, Selbständig, Unternehme
Eidg. Fachausweise
Gesamtarbeitsvertrag
Verlinkung Berufsberatung.chEin

Folgend finden Sie eine Auflistung von Einsatzaufgaben bei Arbeitgebern wie Privatpersonen, private Sicherheitsdiensten, Finanzunternehmen, Industrie, Gewerbe, Handel und Behörden.

Bewachung

  • Revierdienst
  • Objektschutz
  • Logendienst
  • Werkschutz
  • Verkehrsdienst auf öffentlichen Strassen
  •  

Anlässe

  • Gstro-Security
  • Zutritts-/Sicherheitskontrollen
  • Personenkontrollen
  • Back-Stage-Sicherung
  • Arealsicherung
  • Parkorganisation
 

Personenschutz

  • Begleitschutz
  • VIP-Service
  • Limousinenservice
  • Kid-Guarding
  • Risikobegleitung

Sonderdienste

  • r)
  • n
  • e
  • n
  •  
 

Wir halten für Sie eine kompetente und fundierte Fachberatung bereit. Sie erhalten ein zielgerichtetes, wirksames Massnahmepaket im besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Bildungs- und Sensibilisierungsausbildung werden auf Wunsch in Ihrer gewohnten Umgebung am Arbeitsplatz, Zuhause, in Ihrem Verein oder auf dem Weg zur Arbeit und/oder bei uns im Bildungszentrum in Hünenberg durchgeführt - ganz wie Sie möchten. Sie erhalten von uns einen Rundumservices von der Beratung, über Ihr ganz persönliches Sicherheitskonzept, kompetente Ausbilder/innen, Fachwissen und Vernetzung. Auch Eigenschutzmaterial können SIe direkt über uns beziehen.

Kontaktieren Sie uns für ein erstes Kennenlernen und eine erste Grobbesprechung Ihrer Situation. Wir freuen uns auf Sie.

Selbstverteidigung, Selbstschutz und Eigenschutz im Alltag

Wird von Selbstverteidigung oder Selbstschutz gesprochen, so denkt man in erster Linie an Frauen und Mädchen die sich verteidigen sollen. Nur ist dies ein kleiner Teil der Wahrheit. Verteidigen und im Alltag Schutz bieten sollte jeder Mann und jede Frau können. Somit sollte sich jeder Erwachsene und jeder Jugendliche korrekt schützen können. Das Alter spielt dabei keine Rolle.

Als führende Bildungsstätte und Fachschule für Sicherheit, Schutz und Verteidigung sind wir für Privatpersonen und Berufspersonal in der ganzen Schweiz tätig. Mit Sitz in der Zentralschweis im Kanton Zug sind wir in unmittelbarer Nähe zu den Kantonen Luzern, Aargau, Zürich, Schwyz, Uri, Nidwalden, Obwalden und Bern. Auch bieten wir unsere Kursangebote in englischer Sprache an und nennen da unsere Kurse "Self Defence" und "Self Protect" for Men oder for Women.

Selbstschutz und Selbstverteidigung für Frauen und Männer im Alltag

Selbstverteidigung für Senioren, Seniorinnen, Männer, Frauen, Jugendliche und Kinder sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Besonders Mädchen, also Girls, wie auch Frauen, also Ladys, sind im Alltag auf Grund Ihres Geschlechts in brisanten Situationen besonders gefordert. Aus diesem Grund bieten wir Frauenverteidigung, auch Womendefence genannt in allen nur erdenklichen Fomren an. Dies können Gruppen-Verteidigngs-Kurse, wie aber auch Selbstsverteidigung für Frauen im Privatunterricht sein. Dies gilt auch für Mädchen-Verteidigngskurse die wir im englischsprachigen Bereich als Girl-/Teen-fefence anbieten.

Dies gilt auch für Männer, in deren Geschlechtergruppe insbesondere die Jungs, also Teenager, und aber auch die Senioren vor allem brisante Situationen erleben. Bei Männern wird eher der Begriff Selbstschutz oder Eigenschutz verwendet.

 

eduqua logo
sqs logo
sveb logo
src logo