Schiessen - Grundkurs (mit Zertifikatabschluss)


Beschrieb
In der Ausbildung an der Faustfeuerwaffe lernen die Absolventinnen und Absolventen den sicheren Umgang mit Pistole und Revolver. Zudem werden die Grundlagen im Notwehr- und Waffenrecht, wie auch alle Sicherheitsregeln und -vorschriften behandelt. Somit sind die Teilnehmenden nach der Ausbildung in der Lage, im Ernstfall mit einer Faustfeuerwaffe seriös und verantwortungsvoll umzugehen.

 

Unsere nächsten Kurse

Kurstitel Lokal Strasse PLZ Ort Beginn Ende Status Freie Plätze
Schiessen Grundkurs
Elite Guard Bildungszentrum
Bösch 104
6331
Hünenberg
Sa. 25.11.2017
Sa. 02.12.2017
Findet statt
1
Anmelden
Schiessen Grundkurs
Elite Guard Bildungszentrum
Bösch 104
6331
Hünenberg
Sa. 13.01.2018
Sa. 20.01.2018
Findet statt
4
Anmelden
Schiessen Grundkurs
Elite Guard Bildungszentrum
Bösch 104
6331
Hünenberg
Sa. 10.02.2018
Sa. 17.02.2018
Offen
11
Anmelden
Schiessen Grundkurs
Elite Guard Bildungszentrum
Bösch 104
6331
Hünenberg
Sa. 21.04.2018
Sa. 28.04.2018
Offen
12
Anmelden
Schiessen Grundkurs
Elite Guard Bildungszentrum
Bösch 104
6331
Hünenberg
Sa. 02.06.2018
Sa. 09.06.2018
Offen
12
Anmelden


Zielgruppe
Privatpersonen und Sicherheitsfachkräfte die eine Faustfeuerwaffe anschaffen möchten oder bereits eine besitzen und mit dieser verantwortungsvoll umgehen wollen. Personen welche Spass am Schiessen haben.

Die Ausbildung dient auch als Vorbereitung zur eidg. Waffentragprüfung für künftige Waffenträger.

Voraussetzungen
  • 18 Jahre alt
  • Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Keine fachlichen Vorkenntnisse nötig

Anzahl TeilnehmerInnen

Mindestens 6 Teilnehmer
Maximal 12 Teilnehmer

 

Kosten
CHF 570.- (Teilzahlungen auf Anfrage möglich)
Darin eingeschlossen sind Theorieunterlagen, Unterrichtsmaterial (inkl. Munition) und Prüfungsgebühren. Eine Waffe kann zum Betrag von CHF 80.- für die Kursdauer gemietet werden.

Dauer
Der Kurs dauert zwei Tage (a je 7 Stunden).

 

Unterrichtszeiten
Samstag
09:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr

Unterkunft / Verpflegung
Es kann im Bildungszentrum übernachtet werden (CHF 30.- pro Nacht). Es hat einen Getränkeautomaten sowie mehrere Mikrowellen zum Erwärmen von mitgebrachten Nahrungsmitteln.

 
Ausbildungsziel
  • Die TN kennen das Waffenrecht und -gesetz
  • Die TN beherrschen den sicheren Umgang und alle Manipulationen an der Waffe
  • Die TN kennen die gängigsten Schiessstellungen und lernen die gezielte Schussabgabe
Ausbildungsinhalt
  • Notwehrrecht / Notwehrhilfe / Waffenrecht
  • Waffen- und Munitionslehre
  • Waffenzubehör und Tragarten
  • Sicherheitsvorschriften und -regeln
  • Manipulationen an der geladenen Faustfeuerwaffe
  • Beheben von Störungen
  • Grundstellungen zur gezielten Schussabgabe
  • Präzises Zielen
  • Gezielte Schussabgabe
  • Pflege und verantwortungsvolles Aufbewahren der Waffe
 

Abschluss
Der Abschlusstest wird in schriftlicher und praktischer Form durchgeführt und mit einem Leistungsnachweis und einem Zertifikat abgeschlossen.

Weiterbildungen
Zur Intensivierung der Schiessfertigkeiten stehen die wöchentlich durchgeführten, regelmässigen Übungsschiessen zur Verfügung.

 
 

Kontakt


Elite Guard GmbH
Bösch 104
CH-6331 Hünenberg
Tel 041 780 85 85
Fax 041 780 91 00
info(at)elite-guard.ch

Öffnungszeiten
Kontaktformular