Ausbildung auf öffentlichen Strassen

Verkehrs- und Parkdienst


Sie sind nach der Ausbildung fähig, anhand der gültigen Strassenverkehrsverordnungen Verkehrslenkungen und Parkdienste eigenständig durchzuführen. In praxisnahen Übungen erlernen Sie mit professionellem Material die Zeichengebung und Kommunikation auch in hektischen Situationen richtig anzuwenden.

Das Kurs-Zertifikat ist in allen Schweizer Kantonen anerkannt und wird in den meisten Kantonen zur Bewilligungserteilung vorausgesetzt.

Verkehrsdienst Sicherheitsdienst Security

Zielgruppe

Personen die nach einer fundierten, praktischen Weiterbildung im Verkehrs-/Parkdienst arbeiten wollen.

Voraussetzungen

  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Kenntnisse der deutschen Sprache

Inhalt

  • Strassenverkehrs- / Signalisationsverordnung
  • Einsatzmaterial und Vorbereitung
  • Planung und Aufbau der Verkehrslenkung / Parkdienstes
  • Zeichengebung und Kommunikationsmittel
  • Deeskalationsverhalten
  • Praktische Durchführung und einige Kniffs
  • Richtiges Vorgehen / Richtiges Verhalten nach einem Vorfall
Verkehrsdienst Sicherheitsdienst Security

Kosten

CHF 620.-
Inkl. Unterlagen, Unterrichtsmaterial und Prüfungsgebühren.

Durchführung

4 mal im Jahr - Der Kurs dauert 2 Tage

Dienstag
09:00 bis 18:30 Uhr
Mittwoch
08:00 bis 16:30 Uhr

Abschluss

Die Ausbildung wird mit einem praktischen/theoretischen Test und einem Zertifikat abgeschlossen.

 

Unsere nächsten Kurse

Elite Guard, Bösch 104, 6331 Hünenberg
Di. 04.12.2018 bis Mi. 05.12.2018
Anmelden
Di. 19.03.2019 bis Mi. 20.03.2019
Anmelden
Di. 28.05.2019 bis Mi. 29.05.2019
Anmelden
Di. 13.08.2019 bis Mi. 14.08.2019
Anmelden
Di. 29.10.2019 bis Mi. 30.10.2019
Anmelden

Ausbildungsdossier - Elite Guard

Download
 

 

 

 

Weiterbildungsempfehlungen

Basiskurs Grundkurs Sicherheitsdienst Security

Basiskurs - Security

Sichern Sie sich jetzt den Einstieg in den Sicherheitsdienst und buchen Sie gleich diesn Kurs für Ihre Karriere.

mehr Infos

 

Reizstoffgerät RSG Pfefferspray Sicherheitsdienst Security

Reizstoffgeräte im Sicherheitsdienst

Lernen Sie sich rechtlich korrekt mit einem Reizstoffgerät verteidigen. Buchen Sie diesen Kurs gleich unter folgendem Link.

mehr Infos
 


Anerkannter Kurs im Verkehrsdienst mit Bewilligung

Als Fachschule für Ausbildungen im Verkehrsdienst auf öffentlichen Strassen bieten wir Verkehrsdienstkurse und Verkehrsdienstschulungen an. Am Grundkurs-Verkehrsdienst lernen Sie die Verkehrsregelung, die gesetzlichen Grundlagen und die Phasen auf einer Kreuzung. Auch der Fachbereich Parkdienst wird im VD-Kurs abgedeckt. Mit unserer Ausbildung – Verkehrsdienst können Sie diese bedeutende Dienstleistung abdecken. Der Verkehrsdienst-Kurs wird in den meisten Kantonen vorausgesetzt. Rechte und Pflichten im Verkehrsdienst und im Parkdienst werden in diesem VD-Basiskurs gelernt und praktisch umgesetzt.

Nach dem Verkehrsdienst – Basiskurs ist ein erweiterter Kurs im VD und PD möglich. Im Grundkurs „Verkehrsdienst“ mit Gültigkeit in der ganzen Schweiz sind alle relevanten Themen abgedeckt. Alle Bewilligungen für den Verkehrsdienst sind somit erwerbbar. Auch die Verkehrsdienst-Bewilligung im Kanton Aargau, ohne weitere Prüfung.

eduqua logo
sqs logo
sveb logo