Ausbildung am PR-24, PMS - Mehrzweck-Schlagstock (mit Ausbildungsbestätigung)


Beschrieb
Nach durchlaufenem PMS-Kurs ist der/die Absolvent/in in der Lage, den Mehrzweck-Stock gezielt, verhältnismässig und dem Gesetz entsprechend einzusetzen. Der PR24-Schlagstock ist für die Abwehr von Schlag-, Schnitt- und Stichwaffen bestens geeignet. Der PMS - Teleskop-Stock benötigt zum Tragen eine fundierte Ausbildung und eine gültige eidg. Waffentragbewilligung.

 


Zielgruppe
Sicherheitsfachpersonal die im Einsatz einen Mehzweckschlagstock tragen dürfen und diesen gezielt und verhältnismässig einsetzen wollen.

Voraussetzungen
  • 18 Jahre alt
  • Kenntnisse der deutschen Sprache

Anzahl Teilnehmer
Eine Ausbildung wird auf Anfrage als Einzelschulung oder in Gruppen durchgeführt.

 

Kosten
1 Person CHF 680.-
2 Personen CHF 1'050.- (CHF 525.- p/P)
3 Personen CHF 1'450.- (CHF 485.- p/P)
4 Personen CHF 1'650.- (CHF 412.- p/P)
5 Personen CHF 1'850.- (CHF 370.- p/P)
bis 10 Personen CHF 2'250.- (~CHF 225.- p/P)
bis 20 Personen CHF 2'550.- (~CHF 127.- p/P)
(ab 21 Personen und Teilzahlungen auf Anfrage möglich)

Darin eingeschlossen sind Theorieunterlagen, Unterrichtsmaterial, Ausbildungsbestätigung und Ausführung im Bildungszentrum.

Dauer
Der Kurs dauert 8 Stunden.

 

Unterrichtszeiten
Die Unterrichtszeiten werden dem Kundenwunsch angepasst. Jedoch muss der Kurs im Block durchgeführt werden.

Unterkunft / Verpflegung
Es kann im Bildungszentrum übernachtet werden (CHF 20.- pro Nacht). Es hat einen Getränkeautomaten sowie mehrere Mikrowellen zum Erwärmen von mitgebrachten Nahrungsmittlen.

 
Ausbildungsziel
  • Der TN kennt die Sicherheitsregeln im Umgang mit Schlagwaffen und kann diese zur Abwehr gezielt gegen Schmerz- und Einsatzpunkte am menschlichen Körper einsetzen
  • Der TN kann den Mehrzweckschlagstock verhältnismässig und rechtlich korrekt zur Abwehr einsetzen
Ausbildungsinhalt
  • Notwehr- und Waffenrecht / Bewilligungen
  • Sicherheit im realen Einsatz
  • Stockarten, Produktlehre
  • Verhältnismässiger Einsatz in der Verteidigung
  • Abwehr-, Hebel- und Schlagtechniken
  • Treffpunkte am menschlichen Körper
 

Abschluss
Die Teilnehmer/innen erhalten eine Teilnahmebestätigung.

 
Informationsveranstaltung
Unser Bildungszentrum
Warum Sie uns wählen
 

Kontakt


Elite Guard GmbH
Bösch 104
CH-6331 Hünenberg
Tel 041 780 85 85
Fax 041 780 91 00
info(at)elite-guard.ch

Öffnungszeiten
Kontaktformular