Wir lassen keine Fragen offen

Elite Guard Masterschool von Piexon


Display this page in english.

Piexon beliefert weltweit Kunden mit erstklassigen nonletalen Selbstschutzprodukten. Die Elite Guard GmbH ist als unabhängige ausgewiesene Masterschool seit 2016, der erste Ansprechpartner für private und behördliche Einsatzkräfte, die Ihre Mitarbeiter im Umgang mit Piexon Geräten praktisch und theoretisch vom Profi schulen lassen.

Nach diesem Lehrgang sind Sie und Ihre Mitarbeiter in der Lage, den Piexon nicht nur taktisch richtig einzusetzen, Sie werden im Notwehrrecht eingewiesen, um Situationen richtig einzuschätzen, sollte der Piexon zum Einsatz kommen, so können Sie eine kontaminierte Person richtig versorgen, den Piexon richtig pflegen und Auskunft darüber geben, welcher Wirkstoff den Piexon eigentlich so effizient macht. Nach diesem Kurs werden keine Fragen offen sein und Sie werden mit einem guten Gefühl den Piexon bei sich tragen. 

Darüber hinaus können Sie nach diesem Kurs, sich als Piexon Instruktor ausbilden lassen, um zukünftig selbstständig Mitarbeiter zu schulen und Auffrischungskurse zu geben.

Piexon Masterschool JPX2 Protector

Zielgruppe

Private Sicherheitsunternehmen und Behörden, die sich mit Piexon Produkten wie JPX2 / JP4 / JPX6 oder anderen Pixon Produkten ausrüsten wollen.

Voraussetzungen

  • Mindesalter: 18 Jahre
  • Kenntnisse der deutschen oder englischen Sprache, bei allen anderen Sprachen kann ein Dolmetscher zum Einsatz kommen

Ausbildung an folgenden Piexon-Produkten

  • JPX2 / JPX4 / JPX 6
  • Guardian Angel 3
  • Neue Piexon-Produkte
Piexon Masterschool JPX4 Defender

Kosten und Dauer

Schulung in der Schweiz

  • CHF 1'300,-
  • 1 Schulungstag bis 30 Teilnehmer
  • Inkl. Schulungsunterlagen, Leistungstest und Leistungsnachweis
Schulung weltweit
  • CHF 1'600,- 
  • 1 Schulungstag bis 30 Teilnehmer
  • Inkl. Schulungsunterlagen, Leistungstest und Leistungsnachweis
  • Zzgl. Reise, Verpflegung, Unterkunft Ausbilder

Für CHF 10.- kann ein Bildungsausweis in Kreditkartenformat ausgestellt werden.

 
Piexon Masterschool JPX4 Defender

Kursinhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Sicherheitsrichtlinien im Umgang mit Piexon Geräte
  • Produkt- und Materialkunde Piexon Geräte
  • Bedienung und Störungsbehebung Piexon Geräte
  • Erste Hilfe bei Kontaminierung
  • Praktische Übungen
  • Erfahrungsausstausch
  • Schriftlicher Abschlusstest
Piexon Masterschool Chili Pepper

Vorgehen für eine Buchung

  • Online Buchung oder
  • Kontaktieren Sie uns per Telefon (+41 41 780 85 85) oder E-Mail (info@elite-guard.ch)
  • Sie erhalten eine kostenlose schriftliche Offerte
  • Sie erteilen uns den Auftrag
  • Wir erstellen Ihnen eine schriftliche Durchführungs-/Auftragsbestätigung
 
Piexon Masterschool JPX4 Defender
Piexon Masterschool JPX2 Protector
 

Display this page in english.

Elite Guard Piexon Masterschool

Der JPX der Piexon AG bietet ein innovatives und einzigartiges Pfefferspraygerät an, das in seiner Handhabung und Wirkung patentiert, einzigartig und einfach zu bedienen ist.

Die Elite Guard als ausgewiesene Piexon Masterschool stellt sicher, dass Ihre Mitarbeiter mit einem JPX Piexon in einer heiklen Situation richtig reagieren. Wer sich oder eine andere Person bei einem rechtswidrigen Angriff verteidigen möchte, muss verhältnismässig reagieren. Aber was ist Verhältnismässigkeit und ab welchen Punkt spricht man nicht mehr von Verhältnismässigkeit? Was sind die rechtlichen Folgen, wenn die Verhältnismässigkeit in einer Notwehrsituation übertreten wird? Diese und ähnliche Fragen, werden im Thema Notwehrrecht behandelt und bilden in einer heiklen Situation die Basis für den korrekten Einsatz eines JPX.

Die patentierten Pfefferschussgeräte von Piexon, sei es der JPX oder der Guardian Angel, garantieren die Sicherheit ihrer Mitarbeiter, jedoch nur unter dem Aspekt, dass die Geräte richtige angewendet werden. Bei den Piexon Geräten kommt Oleoresin Capsicum (OC), einem Extrakt aus der Cayenne Pfefferpflanze zum Einsatz. Dieser wirkungsvolle Reizstoff wird weltweit von Behörden und Sicherheitsdiensten eingesetzt. Jedoch ohne die richtige Taktik im Ernstfall, kann ein Gegner den JPX oder auch jedes andere Selbstschutzgerät das Sie auf sich tragen, gegen Sie verwenden. In einer Schulung durch unsere Instruktoren erlernen Sie, wie der JPX richtig zum Einsatz kommt, und wie eine Person die von einem JPX Piexon getroffen wurde, versorgt wird.

Wenn Sie selbst ein Instruktor für Piexon Geräte werden wollen, erlernen Sie in dem Piexon Instruktoren Kurs weiteres Hintergrundwissen und wie Sie neuen Mitarbeitern oder auch Interessenten von Piexon Geräten, die methodisch und dikatisch die Lernziele richtig vermitteln. Der Instruktoren Kurs richtet sich an alle Interessierten, die zu dem Erfolg von Piexon beitragen und sicherstellen wollen, dass neue Mitarbeiter auf die selben Fertigkeiten in ihrer Tätigkeit aufbauen können, wie alteingesessene Mitarbeiter.

eduqua logo
sqs logo
sveb logo
src logo