FSB - Fachmann/-Frau für Sicherheit und Bewachung (mit Eidg. Fachausweis)

FPO - Fachmann/-Frau für Personen- und Objektschutz (mit Eidg. Fachausweis)

 

Beschrieb
Die Teilnehmenden an diesem Vorbereitungskurs haben das Ziel den eidg. Fachausweis "Fachmann/-Frau für Sicherheit und Bewachung" (FSB) zu erreichen. Es werden die wichtigsten Themen in Form von Frage/Antworte-Runden besprochen, mündliche Befragungen durchgeführt und praktische Rundgänge geübt, wie dies auch an der eidg. Fach Prüfung vorkommt.

Dieser Kurs stellt als Modul 2 die Prüfugnsvorbereitung zum Erreichen des Fachausweises sicher und basiert auf dem Modul 1 "Sicherheitsfachmann/-Frau".


Beschrieb
Die Teilnehmenden an diesem Vorbereitungskurs haben das Ziel den eidg. Fachausweis "Fachmann/-Frau für Personen- und Objektschutz" (FPO) zu erreichen. Es werden die wichtigsten Themen in Form von Frage/Antworte-Runden besprochen, mündliche Befragungen durchgeführt und praktische Rundgänge geübt, wie dies auch an der eidg. Fach Prüfung vorkommt.

Dieser Kurs stellt als Modul 2 die Prüfugnsvorbereitung zum Erreichen des Fachausweises sicher und basiert auf dem Modul 1 "Personen- und Objektschützer".


 
Eidgenössischer Fachausweis FSB/FPO
Eidgenössischer Fachausweis FSB/FPO
Eidgenössischer Fachausweis FSB/FPO
 

Unsere nächsten Kurse

Kurstitel Lokal Strasse PLZ Ort Beginn Ende Status Freie Plätze
Diese neuen Angebote werden in Kürze ausgeschrieben!
 


Zielgruppe
Personen mit mehrjähriger Erfahrung im Sicherheitsdienst welche sich das Ziel gesetzt haben einen eidg. Fachausweis im Sicherheitsgewerbe zu erreichen.


Zielgruppe
Personen mit mehrjähriger Erfahrung im Sicherheitsdienst welche sich das Ziel gesetzt haben einen eidg. Fachausweis im Sicherheitsgewerbe zu erreichen.

 
Voraussetzungen
  • Mindestens 21 Jahre alt
  • Abolvierte Ausbildung "Sicherheitsfachmann/-Frau" der Elite Guard oder vergleichbare von anderer Ausbildungstätte
  • Keine Vorstrafen in kriminellen Handlungen
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache
Voraussetzungen
  • Mindestens 21 Jahre alt
  • Abolvierte Ausbildung "Personen- und Objektschützer" der Elite Guard oder vergleichbare von anderer Ausbildungstätte
  • Keine Vorstrafen in kriminellen Handlungen
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Sehr gute körperliche Fitness
 

Kosten
CHF 3’250.- / *2'600.- (Teilzahlungen auf Anfrage möglich)
Darin sind Unterlagen und Ubungsmaterial eingeschlossen.

Das Eidg.Sekretariat für Bildung, Forschung und Inovation SBFI (Bereich höhere Berufsbildung) gewährt eine Subjektfinanzierung von maxiaml 50% dieses Kurses.

*Absolventen des "Sicherheitsfachmann/-Frau" der Elite Guard GmbH erhalten 20% Ermässigung

Kosten
CHF 4’250.- / *3'400.- (Teilzahlungen auf Anfrage möglich)
Darin sind Unterlagen und Übungsmaterial eingeschlossen.

Das Eidg.Sekretariat für Bildung, Forschung und Inovation SBFI (Bereich höhere Berufsbildung) gewährt eine Subjektfinanzierung von maxiaml 50% dieses Kurses.

*Absolventen des "Personen- und Objektschützer" der Elite Guard GmbH erhalten 20% Ermässigung

 

Dauer
Die Vorbereitung umfasst ca. 90 Lektionen in Praxis und Theorie.
(Noch in Planung.)

Dauer
Die Vorbereitung dauert ca. 90 Lektionen in Praxis und Theorie.
(Noch in Planung.)

 

Unterrichtszeiten
Freitag / Samstag (voraussichtlich)
09:00 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 17:00 Uhr
18:30 bis 21:30 Uhr

Unterrichtszeiten
Freitag / Samstag (voraussichtlich)
09:00 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 17:00 Uhr
18:30 bis 21:30 Uhr

 

Unterkunft / Verpflegung
Es kann im Bildungszentrum übernachtet werden (CHF 30.- pro Nacht). Es hat einen Getränkeautomaten sowie mehrere Mikrowellen zum Erwärmen von mitgebrachten Nahrungsmittlen.

Unterkunft / Verpflegung
Es kann im Bildungszentrum übernachtet werden (CHF 30.- pro Nacht). Es hat einen Getränkeautomaten sowie mehrere Mikrowellen zum Erwärmen von mitgebrachten Nahrungsmittlen.

 
Ausbildungsinhalt
  • Betriebskunde
  • Recht
  • Sozialkompetenz
  • Branchenkunde
  • Fachkunde FSB
  • Praxisaufgaben FSB

Detailliertere Informationen finden Sie in der Wegleitung - offizielles Reglement des VSSU.

Ausbildungsinhalt
  • Betriebskunde
  • Recht
  • Sozialkompetenz
  • Branchenkunde
  • Fachkunde FPO
  • Praxisaufgaben FPO

Detailliertere Informationen finden Sie in der Wegleitung - offizielles Reglement des VSSU.

 

Eidgenössische Fachprüfung
Die Prüfung wird durch den VSSU (Verband Schweizer Sicherheitsdienst - Unternehmen) durchgeführt und wird in einem schriftlichen, einem mündlichen und einem praktischen Teil abgenommen.

Eidgenössische Fachprüfung
Die Prüfung wird durch den VSSU (Verband Schweizer Sicherheitsdienst - Unternehmen) durchgeführt und wird in einem schriftlichen, einem mündlichen und einem praktischen Teil abgenommen.

 

Weiterbildungen
Für Absolvente/innen besteht die Möglichkeit einer Weiterbildung in den Kaderbereich als Gruppenleiter/in, Einsatzleiter/In oder zum/r Ausbildner/in.

Weiterbildungen
Für Absolvente/innen besteht die Möglichkeit einer Weiterbildung in den Kaderbereich als Gruppenleiter/in, Einsatzleiter/In oder zum/r Ausbildner/in.

 
Informationsveranstaltung
Unser Bildungszentrum
Warum Sie uns wählen
 

Kontakt


Elite Guard GmbH
Bösch 104
CH-6331 Hünenberg
Tel 041 780 85 85
Fax 041 780 91 00
info(at)elite-guard.ch

Öffnungszeiten
Kontaktformular